Heather Morris – Der Tätowierer von Auschwitz

Eine Geschichte um die Schrecken der Konzentrationslager ist nicht unbedingt eine nette Geschichte für zwischendurch, trotzdem konnte ich nicht widerstehen, da es eine Geschichte mit Happy End ist. Die Autorin Heather Morris erzählt die Geschichte von Lale Sokolov, der seine große Liebe Gita ausgerechnet am schlimmsten Ort zu dieser Zeit… weiter lesen

Mia Sheridan – Der Preis deines Herzens

Manchmal muss man einfach weg. Und warum nicht ins Napa Valley – eine wunderschöne Natur, Weinberge und Menschen, die nicht der Hektik unserer Zeit verfallen sind. Ich habe also vollstes Verständnis, das Mia Sheridan diese Region für ihr aktuelles Buch ausgesucht hat. Und so ist “ Der Preis deines Herzens“… weiter lesen

Erin Watt – When It’s Real . Wahre liebe überwindet alles

Letztes Jahr habe ich mich Hals über Kopf in Erin Watt und „Paper Princess“ verliebt. Als dann „When It’s Real“ als neue Übersetzung des Autorinnen-Duos angekündigt wurde, war ich sofort Feuer und Flamme. Und hatte natürlich ziemlich hohe Erwartungen.  Doch es gibt vermutlich nicht schlimmeres als hohe Erwartungen. Und so… weiter lesen

Abbi Glines – Ein Moment für die Ewigkeit

Abbi Glines und ich haben ein eher gespaltenes Verhältnis. Hat mich der 1. Rosemary Beach-Roman noch begeistert, so hat sich das schnell gelegt. Bereits nach den 4 Buch habe ich die Reihe abgebrochen und auch bei Sea Breeze bin ich nicht über Band 1 hinaus gekommen. Immer das selbe Thema… weiter lesen

Erin Watt – Paper Palace. Die Verführung

Letztes Jahr gab es einen kollektiven Seufzer als Paper Princess endlich den deutschen Markt eroberte. Und auch an mir gib dieser Hype nicht vorbei. Durch einen Zufall erreichte mich dann sogar 3 x der 1. Band und nachdem es so unbedingt in meine Hände wollte, habe ich mich seinem Charme… weiter lesen