Andrew Grey – Reunited [kurz & knapp]

Ich kann ihm einfach nicht wieder stehen – Andrew Grey. Auch wenn er mit „Reunited“ nur ein kleines Pralinchen hinwirft, ich muss danach schnappen. Er gehört zu den vermutlich fleißigsten Schreibern seines Genres und ist dabei auch noch unglaublich lieb und knuffig ( wie man sich auf der LBM 18… weiter lesen

Andrew Grey – Fremde Weiten [Kurz & Knapp]

Ich kann es nicht lassen oder? Wenn irgendwo Andrew Grey draufsteht muss ich es lesen. Dabei wollte ich mich och bei seinen Reihen etwas zurückhalten, da mich die in der letzten zeit nicht mehr wirklich überzeugt haben. Und was habe ich hier getan? Genau ich habe wieder eine Band aus… weiter lesen

Andrew Grey – Cowboys im zahmen Osten

Andrew Grey entführt den Leser dieses Mal auf eine kleine Farm in Baltimore. Ihr habt richtig gelesen! Ob das funktioniert und wie Cowboys am Rande der Großstadt zurecht kommen, könnt ihr hier lesen. Inhalt: Brighton McKenzie erbt eines der letzten Fleckchen Farmland in den städtischen Außenbezirken von Baltimore. Die Farm… weiter lesen