Richard Castle – Heat Wave Hitzewelle

Erst im TV nur auch im Bücherregal – Richard Castle ist da . Der noch recht junge Verlag  Cross Cult (seit 2008), der in erster Linie Sci-Fi Serien als Buch und Comic herausbringt, hat sich entschieden gegen die „bösen“ Gerüchte vorzugehen, das R. Castle eine fiktive Person ist „g“  Auf dem Kindle Post, dem Blog zum Reader, kommt ihr sogar ein Interview finden. Den Link findet ihr hier
Ansonsten könnt ihr gern die Cover als Abkürzung zu AMAZON verwenden

<A HREF=“http://ws.amazon.de/widgets/q?rt=tf_cw&ServiceVersion=20070822&MarketPlace=DE&ID=V20070822%2FDE%2Fwwwschnuffelc-21%2F8010%2Fafed73b2-5943-4b68-b583-a71022035884&Operation=NoScript“>Amazon.de Widgets</A>

Seid März ’12 ist der erste Nikki Heat auf dem deutschen Markt erhältlich (als Broschur und als Kindle). Im Mai ‚ 12 kommt dann der 2. Nikki Heat. Ich bin mal gespannt, ob mich dir Bücher genau so gut unterhalten können, wie die Serie.


Tagged .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.