Thomas Thiemeyer – Das verbotene Eden. David und Juna

Thomas Thiemeyer – Das verbotene Eden. David und Juna

Hörbuch, Lübbe Audio Verlag, erschienen 14. Oktober 2011, ca. 440 Min., gesprochen von Vera Pássy

Inhalt:
Nach einer Virus-Epidemie sind Männer und Frauen verfeindet. Wodurch
die Menschheit kurz vor ihrer Vernichtung steht. Doch der Mönch David und die
Kriegerin Juna könnten womöglich dieses Schicksal noch abwenden.

Meine Meinung:
Auch dieses Buch hat wieder eine interessante Idee zur
Grundlage, doch ist diese nicht ausgereift zu Papier gebracht wurden. Der Held ist
ein intellektueller Schwächling und die Heldin neigt zur Kriegstreiberin. Beide
Charaktere sind sehr oberflächlich in der Ausarbeitung und auch ihre Geschichte
treibt nur so an der Oberfläche dahin. Beschreibung: http://www.assoc-amazon.de/e/ir?t=wwwschnuffelc-21&l=as2&o=3&a=3785745664In diese Geschichte hätte noch so
viel mehr stecken können. Dies ist leider sehr schade -Vorhersehbar und unausgegoren.
Ich schätze ein Autor mit einer Erfahrung wie Herr Thiemeyer hätte das
eigentlich besser machen können. Ich hoffe, auch wenn der Titel anderes
befürchten lässt, das dieses Jugendbuch keine Reihe wird oder dass der Autor
sich steigern wird.

Tagged , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

3 Antworten zu Thomas Thiemeyer – Das verbotene Eden. David und Juna

  1. Soweit ich weiß ist es eine Reihe. Aber ich werde das nächste Buch wohl eher nicht lesen.

  2. Angii sagt:

    es ist ne Reihe ich hatte ein Interview mit dem Autoren dort hat er mir auch die Inhaltsangabe in eigenen Worten gesendet 🙂
    Ich liebe das Buch 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.