Gewinnspiel – 54 Minuten

Das Debüt der niederländischen Autorin Marieke Nijkamp hat mich unglaublich berührt und geänstigt. „54 Minuten“ haben ausgereicht um das Leben von vielen Menschen in diesem Buch für immer zu ändern. Und ich möchte euch die Gelegenheit bieten, euch auch berühren zu lassen. Wie das geht, erfahrt ihr wenn ihr weiter lest …

Mareike Nijkamp – 54 Minuten

Ihr wollt euer Glück heraus fordern und mein* Exemplar von „54 Minuten“ gewinnen?

Ihr seit gespannt, wie euch das Buch gefällt?

Ihr möchtet mit erleben, wie sich das Leben von Sylv, Autumn, Claire und Tomás und dem Menschen in Opportunity, Alabama innerhalb von 54 Minuten grundlegend verändert wird?


Dann gibt es hier noch einmal den Link zu meiner Rezension –> Link

und für alle, die noch nicht wissen, worum es in dem Buch geht, hier die Beschreibung.

© S. Fischer Verlage

Inhalt:

10.00 Uhr
Die Direktorin spricht den letzten Satz ihrer Begrüßungsrede zum neuen Schuljahr.

10.02 Uhr
Die Schüler stehen auf und machen sich auf den Weg in die Klassenräume.

10.03 Uhr
Die Türen der Aula sind blockiert, Unruhe bricht aus.

10.05 Uhr
Eine Tür geht auf. Jeder hat Angst vor dem Jungen mit der Waffe.
»Peng, peng, du bist tot«, sagt Tyler, dann drückt er ab.

Quelle: Fischer Verlage


Jetzt gibt es natürlich noch eine Aufgabe oder besser 2 Aufgaben, aber sie sind ganz leicht – versprochen!

Aufgaben

  1. Warum möchtet ihr das Buch gern gewinnen?
  2. Wie verbringt ihr aktuell eure Zeit? Ich sitze zu Hause und versuche irgendwie etwas gutes daran zu finden, nicht arbeiten zu dürfen und zu können. Aber meine Branche liegt aktuell am Boden, aber ich habe immerhin einen riesigen SuB, den ich genau für diese Zeiten angespart habe – ich rede es mir zumindest fleißig ein und irgendwann glaube ich es auch – ganz bestimmt.

*Zustand: Das Buch das es zu gewinnen gibt, ist von mir gekauft und einmal gelesen worden. Es hat keine Leserillen und kommt aus einem Nichtraucher-Haushalt – (das Einzige, das hier inhaliert wird, sind Bücher!)

Teilnahmebedingungen:

  • Dieses Gewinnspiel ist eine rein private Veranstaltung und Änderungen, sowie Irrtümer bleiben vorbehalten. Weder Verlag noch Autorin sind an diesem Gewinnspiel beteiligt.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.
  • Alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
  • Das Gewinnspiel läuft vom 25.03.2020 bis zum 30.03.2020 18:00 Uhr. Spätere Eingaben zählen nicht mehr.
  • Die Auslosung erfolgt zeitnah nach Ende des Teilnahme-Zeitraums.
  • Der Gewinner wird auf diesem Blog in einem Extra-Beitrag bekannt gegeben und hat ab Bekanntgabe 7 Tage Zeit sich bei mir per Mail (siehe Impressum) zu melden. Sollte die Zeit ohne Meldung verstreichen lose ich neu aus.
  • Teilnehmen geht ausschließlich per Kommentar unter diesem Betrag.
  • Der Versand des Gewinns erfolgt ausschließlich per Post.
  • Die Teilnahme ist aus Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich.
  • Ich behalte mir vor Teilnehmer auszuschließen, bei denen ich Mehrfach-Teilnahme oder Gewinnspiel-Bots vermute.
Tagged , , , , , , .Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

15 Antworten zu Gewinnspiel – 54 Minuten

  1. Aleshanee sagt:

    Guten Morgen!

    Ich mache zwar bei deiner Verlosung nicht mit, aber ich hab sie gerne auf meiner Aktionsseite geteilt!

    Ich drücke allen die Daumen 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

  2. Lena sagt:

    Liebe Kathleen,

    ich würde das Buch gern gewinnen, da mich deine positive Rezension neugierig gemacht hat. Ich finde das Thema heikel und bin neugierig, wie die Autorin es umgesetzt hat. Der Plot klingt in jedem Fall sehr spannend.

    Ich verbringe meine Zeit fast genauso wie ohne Corona-Pandemie. Ich gehe jeden Tag zur Arbeit, da mein Arbeitgeber zur kritischen Infrastruktur zählt. Natürlich gibt es Einschränkungen, aber im Grunde genommen bleibt die Arbeit alltäglich. In den Abendstunden zu Hause gehe ich dann meinem liebsten Hobby nach, dem Lesen. Dafür hätte ich auch gerne mehr Zeit. 🙂

    Viele liebe Grüße und alles Gute
    Lena

  3. Julia M. sagt:

    Das klingt nach einem Buch, das meine leichte Kost sein wird. Ich finde es dennoch wichtig, sich immer wieder mit Themen zu bescgaftigen, die nachdenklich machen, daher würde ich das Buch gerne lesen. Momentan beschäftige ich mich am Wochende sowieso am liebsten mit Büchern. Unter der Woche gehe ich – zumindest momentan noch – ganz normal zur Arbeit und verbringe dort meinen Tag. Liebe Grüße und bleibt gesund!

  4. Kami sagt:

    1) ich würde gerne das buch gewinnen, da es sehr spannend klingt und gespannt bin, wie die autorin das schwierige thema interpretiert hat.

    2) momentan bin ich ja homeoffice. ansonsten verbringe ich sehr viel zeit mit lesen, ausmisten und serien schauen.

  5. Ulla sagt:

    Ich würde das Buch gerne gewinnen….Tagsüber beschäftige ich meine Kinder, spiele und lese Geschichten vor. Abends hab ich dann zeit für mich und würde gerne mal wieder ein gutes „Erwachsenen-Buch“ lesen

  6. Lisa sagt:

    Hallo,

    Ich möchte das Buch gern gewinnen, weil ich bereits verschiedene Bücher zu diesem heiklen Thema gelesen habe und mich das Buch bzw solche Themen in Bücher immer sehr interessieren.

    Ich verbringe momentan viel Zeit zu Hause mit lesen und damit meinen 2 jährigen Cousin bei Laune zu halten und zu bespaßen 🙂

  7. Wild Norbert sagt:

    Ich würde das Buch gerne gewinnen weil es spannend ist.

    Meien Zeit verbringe ich mit Lesen, telefonieren, mailen, Kochen, Ostergeschenke online bestellen, Filme ansehen

  8. Martina L. sagt:

    Ich verbringe meine Tage mit meiner Tochter und ihren Schulaufgaben und mit Hausarbeit und Spielen.
    Zu viel mehr komme ich gerade nicht.

    LG Martina

  9. Andrea Braun sagt:

    Ich würde das Buch sehr gerne gewinnen, weil es sich sehr interessant anhört. Wir verbringen unsere Zeit momentan hauptsächlich in unserem Garten den wir gerade auf Vordermann bringen und zudem dort auch einige Projekte fertigstellen, die schon seit längerem in der Warteschleife hingen.

  10. Chris sagt:

    Schönes Buch, würde ich gerne gewinnen. Ich bin z.Z. im Home-Office und muss mich nebenbei ein bischen um meinen Sohn kümmern. Er ist schon sehr selbstständig mit den Schulaufgaben, aber ab und zu muss ich ihm doch mal helfen….

  11. Dee sagt:

    ich möchte gerne gewinnen, weil ich momentan die Zeit habe auch mal ein Buch zu lesen. Neben der normalen Hausarbeit, plane ich den im April anstehenden Frühjahrsputz und leiste schon mal Vorarbeit im entsorgen von Staubfängern, entrümpeln von Schubläden und Schränken. Denn was ich die letzten 5 Jahre nicht gebraucht habe, werde ich bestimmt auch die nächsten 5 Jahre nicht gebrauchen.

    • Herzlichen Glückwunsch Dee,

      du bist die Gewinnerin von „54 Minuten“. Bitte teile mir per Mail deine Adresse mit, damit ich dir das Buch zuschicken kann.

      Liebe Grüße
      Kathleen

      P.S. Die Mail-Adresse findest du im Impressum.

  12. Diana sagt:

    Abends wäre mal wieder Lesezeit. Im moment bastle ich viel mit meinen Kindern

  13. Martina sagt:

    Das Buch hört dich spannend an. Genau das richtige für einen dunklen Abend. Im Moment backe und bastle ich viel

  14. Michaela Schäfer sagt:

    Das Buch klingt spannend und würde mir die nächsten Wochen erleichtern. Mein behinderter Sohn war bei uns einige Tage zu besuch. Leider kamen inzwischen neue Bestimmungen heraus und wir konnten unseren Sohn nicht mehr in die Einrichtung zurückbringen, da er dort unter 14-tägige Quarantäne gestellt würde. Geht leider überhaupt nicht mit ihm. Ich musste nun unbezahlten Urlaub nehmen auf unbestimmte Zeit und geniesse die anstrengende Zeit mit meinem Sohn so gut es geht ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.