K.C. Wells – Der Verlobte des Senators

K.C. Wells – Der Verlobte des Senators

Heute habe ich für euch eine Geschichte aus der Reihe/Imprint BELOVED aus dem Hause Cursed. K.C. Wells entführt uns in die Welt der Politik und macht uns mit Samuel bekannt. Ob ich Samuel und seine Familie mochte und wie ich seine Geschichte fand, erfahrt ihr hier …

 

Inhalt:

Als er von seinem republikanischen Gegenkandidaten durch ein Foto auf Facebook geoutet wird, bleiben Senator Samuel Dalton nicht viele Optionen. Eigentlich ist das Foto vollkommen harmlos, aber das wird auf der politischen Bühne niemanden interessieren. Als sein Wahlkampfteam einen möglichen Ausweg aufzeigt, scheint dieser eine Win-win-Situation zu sein: mehr Wähler und mehr Unterstützung aus der Bevölkerung, insbesondere der LGBT+-Community. Dafür müsste er nur Gary, den anderen Mann auf dem Foto, dazu bringen, sich als Samuels Verlobten auszugeben. Doch die beiden haben sich gerade erst kennengelernt…

(Quelle der Beschreibung: Cursed Verlag.de)

 


weitere Werke der Autorin als Affilate-Links:

     


 

Meine Meinung:

Die Politik ist aktuell noch ein Pflaster das relativ LGBT-frei ist. Das G. Westerwelle und K. Wowereit wohl nur 2 von vielen sind, dürfte wohl allen klar sein und so ist es auch nur logisch, das es einen schwulen Senator geben dürfte. Bei K.C. Wells heißt er Samuel Dalton und wird geoutet, weil ein Konkurrent ihn bei einer harmlosen Umarmung „erwischt“.

Und damit beginnt eine zuckersüße Lovestory. Ok, auf Realität wird hier nicht so wahnsinnig viel Wert gelegt, dafür aber auf Romantik, sympatische Charaktere und viel, viel Herz. Ich habe mich nicht nur in Sam und Gary verliebt, nein alle Charaktere hatten auf ihr weiße etwas für sich. Das Lesen dieser Geschichte war wie abtauchen ins Regenbogen-Einhorn-Land. Sowas kann ich definitiv öfter gebrauchen.

 

Fazit: Wer also ein süßes Buch sucht, das die Welt ein wenig Rosaroter erscheinen lässt, der ist hier sowas von richtig.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen