Vita: Kai Meyer

Kai Meyer auf der LBM 2015

Kai Meyer wurde 1969 geboren und nach Abitur und ein paar Semestern Studium arbeitete er als Redakteur/Journalist. Seit 1995 ist er als Vollzeitautor unterwegs. Inzwischen sind über 50 Romane mit seinem Namen darauf erschienen und dazu diverse Drehbücher, Comics und Hörspiele.

Auch international ist er inzwischen bekannt. Seine Werke wurden bereits in über 30 Sprachen überseht und millionenfach verkauft. Seine Trilogie „Die Sturmkönige“ wurde 2012 sogar nach Hollywood verkauft. „Das Gelübde“ wurde 2007 verfilmt und 2013 als Theaterstück uraufgeführt.

Und jetzt versuche ich mich an einer Übersicht seines Schaffens.

Bibliographie

  • Die Spur der Bücher
  • Die Krone der Sterne
  • Die Seiten der Welt
  • Die Alchemistin
  • Die Arkadien-Reihe
  • Die Sturmkönige
  • Das Wolkenvolk
  • Die Wellenläufer
  • Der Merle – Zyklus
  • Die Fautus – Trilogie
  • Die sieben Siegel
  • Die Nibelungen – Reihe

Die Gebrüder Grimm – Reihe

  • Kurzgeschichten
  • Einzelromane
  • Filme

Stand: 09/2018  Für die Vollständigkeit wird keine Gewähr übernommen.

Tagged . Bookmark the permalink.

One Response to Vita: Kai Meyer

  1. Nina says:

    Hallo Schnuffelchen
    Eine super Bibliographie. Einiges dabei was ich noch nicht kannte. Das macht mich auf alle Fälle neugierig. 🙂
    Weiter so und eine schöne restliche Woche noch
    Lg Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.