Teodora Kostova – Eine Hütte für zwei [kurz & knapp]

Teodora Kostova – Eine Hütte für zwei [kurz & knapp]

Inhalt:
Seit Ewigkeiten ist Nate in Quinn, den besten Freund seines Bruders, verliebt. Als er endlich die Gelegenheit bekommt, Quinn seine Gefühle zu gestehen, wird ihm auf höchst unerwartete Weise das Herz gebrochen. Quinn ist jedoch fest entschlossen, ihn zurückzugewinnen. Es gleicht beinahe einem Weihnachtswunder, als sie inmitten eines schweren Schneesturms gemeinsam in einer Hütte im Wald eingeschneit werden …



weitere Werke der Autorin als Affiliate-Links für euch:

   


Meine Meinung:

OK, diese Geschichte gehört eindeutig in die regenbogenfarbene Einhornecke. Aber sie ist so schon und so romantisch und so tragisch, die muss man einfach lesen, wenn man nicht ganz allergisch auf Kitsch ist – wirklich.Was ist wenn Liebe nicht genug ist? Den was zwischen Nate und Quinn steht, ist so viel tragischer und größer. Nicht immer steht ein Schrank im Weg.

Das liebe ich an der Geschichte, die so schön zur Weihnachtszeit passt, zu der ich sie auch gelesen habe. Sie wartet nicht mit den typischen Klischee auf, das zwischen 2 Männern steht, sondern mit einer tragischen Vergangenheit, die mir so gar ein Schniefen abgerungen hat. Was ist wenn Quinn es gar nicht richtig machen konnte?

Fazit: Eine kleine zuckersüße Praline für eine gemütliche Auszeit auf der Couch.

 

One Reply to “Teodora Kostova – Eine Hütte für zwei [kurz & knapp]”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen