Task-Challenge ’18: Mai-Formular

Task-Challenge ’18: Mai-Formular

 

Alles neu macht der Mai

 

Wie bei Facebook schon angekündigt, wird es die monatlichen Formulare ab sofort nicht mehr geben. Ich sage gern, das die Änderungen dem „Schreckgespenst“ DSVGO geschuldet sind, Doch so schrecklich ist es eigentlich gar nicht. Aber es zwingt uns Blogger schon die ein oder andere Sache 2x zu überdenken. Ich habe es als Grund genommen, endlich von Blogspot zu WordPress umzuziehen. Ich habe schon lange darüber nachgedacht, aber ich habe mich vor dem Aufwand immer gedrückt. Doch unter den Vorzeichen der DSVGO fand ich den Umzug einfacher als den Umbau des alten Blogs. so konnte ich von Anfang an. alles gleich so gestalten, das es passt. Dazugehört, das ich mich von meinen Formularen trennen werde.

Für euch bedeutet das, wir zu unseren Anfängen zurück gehen. Den die Challenge ist davon natürlich nur am Rande betroffen.

Ihr habt wieder 2 Möglichkeiten eure Links mitzuteilen.

Zum einen könnt ihr sie an folgende Email schicken: contact@schnuffelchensbuecher.de

oder ihr postet sie hier drunter als Kommentar. Bitte beachtet dabei, das die Links immer unter den Post mit den entsprechenden Monatsaufgaben gehören. Also nicht unter die Challenge-Seite, sondern immer unter den monatlichen Post. Sollte aber kein Problem sein oder?

Es bleibt dabei, das ihr eure Teilnehmer-Nr. und bitte auch die Aufgabe für die der Link ist, dazu schreibt (also 1, 2 oder 3). Weitere Infos findet ihr hier: Challenge Seite

 

Die Aufgaben für den Mai 2018

 

1. Lies ein Buch, das mindestens 3 Lebewesen auf dem Cover hat (Mensch, Tier etc.).

 

2. Lies ein Buch zum Thema Jahreszeiten (eine sollte mindestens direkt thematisiert werden).

 

3. Lies ein Buch, in dem eine Hochzeit oder Heiraten allgemein das Thema ist. (Ein Prota soll unbedingt heiraten oder die Protas planen eine Hochzeit, z.B.)

 

 

Solltet ihr noch Fragen haben, so könnt ihr diese

gern über die bekannten Wege kund tun.

 

 

P.S.   An alle teilnehmenden Blogger – ihr solltet die DSVGO ernst nehmen, aber nicht in Panik verfallen. Schaut bei FB, da gibt es Gruppen die euch helfen, euren Blog ohne Mega-Aufwand rechtlich sicher zu machen. Es kostet etwas Aufmerksamkeit und  Zeit, aber man darf sein Hobby behalten. Was sich wirklich ändert wird, ist das man seine Hilfsmittel einfach 2x überlegt und nicht mehr jedes Plugin und Programm einsetzt, wir bisher. 

10 Replies to “Task-Challenge ’18: Mai-Formular”

  1. Teilnehmer Nr. 5:
    1. Lies ein Buch, das mindestens 3 Lebewesen auf dem Cover hat (Mensch, Tier etc.).
    https://zauberhaftebuecherwelten.blogspot.de/2018/05/rezension-zu-survival-verloren-am.html

    2. Lies ein Buch zum Thema Jahreszeiten (eine sollte mindestens direkt thematisiert werden).
    https://zauberhaftebuecherwelten.blogspot.de/2018/05/rezension-zu-das-sommerhaus-des-glucks.html

    3. Lies ein Buch, in dem eine Hochzeit oder Heiraten allgemein das Thema ist. (Ein Prota soll unbedingt heiraten oder die Protas planen eine Hochzeit, z.B.)
    https://zauberhaftebuecherwelten.blogspot.de/2018/05/rezension-zu-auf-umwegen-gekusst-von.html

    LG Christine

    1. Ich hab gestern ungewollt einen FEhler in die Links gebracht, den Link hole ich noch nach, aber gerade jetzt wollte ich noch AUfgabe zwei nachtragen 🙂 Es geht um den Sommer, weil das Mädel in den Sommerferien zu ihrem Onkel fährt und die Wahrheit erfahren möchte. https://goldkindchen.blogspot.de/2018/05/0822018-die-dinge-uber-die-wir-schweigen.html

      und der richtige Link wegen gestern ist dieser: https://goldkindchen.blogspot.de/2018/05/0812018-gescheiterte-flucht.html

  2. Jetzt noch mal den Kommentar schreiben 🙁
    irgendwie will der meine Kommentare heute nicht fressen 🙁
    Ich hab gestern einen Fehler in der Verlinkung gemacht, die Hochzeit kommt im Buch Gescheiterte Flucht vor und dies ist der richtige Link -> https://goldkindchen.blogspot.de/2018/05/0812018-gescheiterte-flucht.html Der Link zum Sommer ist dieser -> https://goldkindchen.blogspot.de/2018/05/0822018-die-dinge-uber-die-wir-schweigen.html es geht um Mimi die im Sommer, besser in den Sommerferien, zu ihrem Onkel nach Berlin fährt um die Wahrheit über ihre Mutter und ihre Familie zu erfahren.

    Liebe Grüße und ich bin Teilnehmer Nummer drei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen