Julia Dippel – Jenseits der goldenen Brücke

Von Julia Dippels neuester Reihe Cassardim habe ich das erste Mal zur Frankfurter Buchmesse gehört. Damals hat mir die Autorin noch gar nichts gesagt. Doch inzwischen bin ich auf Izara gestoßen und auch Cassardm habe ich mir genauer angesehen. Also habe ich die Chance vor Weihnachten genutzt und mir das… weiter lesen

Kai Meyer – Hexenmacht

Die Bücher von Kai Meyer nehmen inzwischen ordentlich Platz in meinen Bücherregalen ein. Viele davon sind Trilogien. Und eine dieser ist heute Thema in diesem Beitrag. Genau genommen der 2. Band einer Weltraum-Trilogie um Schwarze Löcher, Piraten, Hexen, Freundschaft, Liebe und die Macht über sich hinaus zuwachsen. Den 1. Band… weiter lesen

Piper Rayne – Flirting with Fire

Nach den San Francisco Hearts und der Love and Order-Reihe kommt nun die 3 Reihe von Piper Rayne auf den deutschsprachigen Markt. Die bei uns Saving Chicago (Original: Blue Collar Brothers) genannt Reihe steht schon eine Weile auf meiner Wunschliste und jetzt bin ich gestartet.

Lucia Lucia – Texte, die auf Liebe enden

Mit „Texte, die auf Liebe enden“ zeigt Lucia Lucia ihre Sicht auf die Stationen, welche die Liebe bei ihrem Kommen und Gehen mit uns und bei uns macht. Auf dieses Buch kam ich, nachdem mich Julia Engelmann und Atticus mit ihren Werken begeistert haben. Ob sich Lucia Lucia auch zukünftig… weiter lesen

Professor K. McCoy, Dr. Hardwick – Das langweiligste Buch der Welt

Wer kann bei diesem Titel widerstehen? Selbst man man nicht wie ich regelmäßig unter Schlafstörungen leiden würde, selbst man nicht auf ungewöhnliche Buchtitel oder Bücher aus dem Atlantik Verlag stehen würde – dann würde man trotzdem vor diesem ungewöhnlichen Buch stehen bleiben. Ich habe mich schon seit der Leipziger Buchmesse… weiter lesen

Akram El-Bahay – Bücherkönig

Meine Rückkehr nach Paramythia und in Die Bibliothek der flüsternden Schatten hat gedauert, aber wenn ich in die Geschichten von Akram El-Bahay abtauche, dann möchte ich nicht immer Monate warten müssen, bis er weiter geht. Also habe ich ganz bewusst ein zusätzliche Pause zwischen dem 1. und 2. Band der… weiter lesen